“Übernehmen Sie mit der IEC 62443 die Kontrolle über Ihre Sicherheitsrisiken.”

Es besteht ein wachsender Bedarf an ICS-Fachleuten, die über Kenntnisse der Cybersicherheit in technischen oder Prozessautomatisierungsumgebungen verfügen. Um dies bereitzustellen, hat Hudson Cybertec i.c.w. Das niederländische Standardisierungsinstitut hat ein umfassendes Cybersicherheitstraining für alle Beteiligten an Produktions- und Prozessinstallationen, gebäudebezogenen Installationen wie Gebäudemanagementsystemen, HLK, Zugangskontrolle, Videoüberwachung und Einbruchsicherheitssystemen entwickelt. Diese Schulung ist auch für alle äußerst interessant, die an den Entwicklungen rund um Smart Industry, Industrie 4.0, Smart Cities, IoT oder IIoT (Industrial Internet of Things) interessiert oder beteiligt sind.

Während des dreitägigen Programms werden Sie mit der relevanten Terminologie der Cybersicherheit vertraut gemacht, erhalten ein hervorragendes Verständnis der Norm IEC 62443 und lernen, Ihre neuen Kenntnisse und Fähigkeiten in der Praxis Ihrer eigenen Organisation anzuwenden. Die Schulung erfolgt auf Niederländisch und das Schulungsmaterial auf Englisch.

Zielgruppe

Deze laagdrempelige training is bedoeld voor het bijscholen van medewerkers bij alle bedrijven die beschikken over Industrial Automation & Control Systems voor bijvoorbeeld procescontrole of productieautomatisering, dan wel hiervoor dienstverlening aanbieden. Of uw mensen nu een IT-achtergrond hebben, als engineer of operator werkzaam zijn, verantwoordelijk zijn voor security, of op een andere manier te maken hebben met Industrial Automation & Control Systems binnen uw organisatie, deze training is speciaal voor hen bedoeld. De training heeft sessies voor eindgebruikers en voor System Integrators.

Prüfung

Die Schulung ist vollständig auf die aktuellen EU-Richtlinien und die bevorstehenden Rechtsvorschriften zum nachweislichen Besitz von Cybersicherheitswissen für den technischen Bereich innerhalb der Organisation vorbereitet. Jeder Teilnehmer erhält nach Ablauf der gesamten drei Tage eine offizielle Teilnahmebescheinigung. Sie können eine Cybersicherheitsprüfung nach IEC 62443 am Netherlands Standardization Institute (NEN) ablegen. Wenn Sie bestanden haben, erhalten Sie vom NEN das Zertifikat ‘IEC 62443 Security Professional Industrielle Automatisierungs- und Steuerungssysteme’, mit dem Sie nachweisen können, dass Sie über ausreichende Kenntnisse der Cybersicherheit in einer IACS-Umgebung verfügen, um eine Richtlinie einrichten und implementieren zu können gemäß IEC 62443 und europäischen Vorschriften (NIS). Genau wie das Training gibt es auch bei der Prüfung zwei Varianten, eine für Endbenutzer und eine für Systemintegratoren.

Leistungen

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Hoch zugängliche Schulungen, unabhängig vom Kenntnisstand, insbesondere im Hinblick auf die Sicherheit Ihrer primären Prozesse
  • Effektive Wissensanreicherung für mehrere Personen gleichzeitig
  • Sie erwerben praktisches Wissen, das Sie sofort nutzen können
  • Mit der Schulung legen Sie eine solide Grundlage für das Management der Cybersicherheit in Ihrem Unternehmen
Programm

Die folgende Übersicht zeigt die Themen, die während dieser Schulung behandelt werden. Der letzte Tag der Schulung ist eine Aufteilung zwischen Endbenutzern und Systemintegratoren.

Tag 1

  • Normenreihe IEC 62443
  • Definition der Cybersicherheit
  • Unterschiede zwischen IT und OT
  • Wie finden Cyber-Angriffe statt?
  • Hacking-Programme
  • Relevante (europäische) Gesetzgebung
  • Allgemeine Einrichtung eines Cyber ​​Security Management Systems (CSMS)
  • Praktische Übung (en) CSMS

Tag 2

  • Risikoanalyse
  • Bewerten, verbessern und warten Sie das CSMS
  • Aufbau einer Cyber-Sicherheitsorganisation
  • Übersicht über die Normen der IEC 62443-3-2
  • Übersicht über die Normen der IEC 62443-3-3
  • IACS-Zonen und -Leitungen
  • Praktische Übungen Risikoanalyse, Zonen- und Leitungsmodell, Wartungs-CSMS
  • Sicherheitsstufen
  • System Anforderungen

Tag 3

Endnutzer

  • Vertiefung der Risikoanalyse
  • Vertiefung einer Cybersicherheitsorganisation
  • CSMS-Etage
  • Praktische Anwendung der Norm IEC 62443
  • IACS Forensik
  • Interaktive Diskussion
  • Schließen

Systemintegratoren

  • Boden IEC 62443-3-3 Standardisierung
  • Standardisierung nach Boden IEC 62443-2-4
  • Praktische Anwendung der Norm IEC 62443
  • IACS Forensik
  • Interaktive Diskussion
  • Schließen
Prüfung & Zertifizierung

Um sich für die IEC 62443-Prüfung anzumelden, müssen Sie die dreitägige Schulung “IEC 62443: Cybersicherheit für industrielle Automatisierungs- und Steuerungssysteme (IACS)” nicht länger als 1 Jahr zuvor abgeschlossen haben.

Wenn Sie die Prüfung bestehen, erhalten Sie von der NEN ein Prüfungszertifikat, aus dem hervorgeht, dass Sie über die erforderlichen Kenntnisse verfügen, um eine IACS-Cybersicherheitsrichtlinie gemäß IEC 62443 und europäischen Vorschriften einzurichten und umzusetzen.

Dieses Zertifikat ist 2 Jahre gültig. Nach Ablauf des Zertifikats müssen Sie die IEC 62443-Prüfung innerhalb eines Jahres bestehen, um Ihre Zertifizierung aufrechtzuerhalten. Wenn Sie die Prüfung nicht innerhalb eines Jahres bestehen, müssen Sie das gesamte dreitägige Training erneut absolvieren, um die Prüfung erneut ablegen zu können.

Um Ihr Wissen über die IEC 62443 aufzufrischen und sich auf die Prüfung vorzubereiten, empfehlen wir Ihnen, die Schulung “Auffrischungsschulung IEC 62443 Cybersecurity Professional IACS” zu absolvieren. Dies stellt sicher, dass Sie über die neuesten Informationen zur Norm IEC 62443 und zur aktuellen Gesetzgebung verfügen.

Wenn Sie beim ersten Versuch fehlschlagen, können Sie es jedes Quartal erneut versuchen. Voraussetzung ist, dass Sie die dreitägige Schulung nicht länger als 1 Jahr zuvor abgeschlossen haben oder vor weniger als 3 Jahren das Zertifikat “IEC 62443 Security Professional Industrielle Automatisierungs- und Steuerungssysteme” erhalten haben.

Variantenprüfung

Genau wie das dreitägige Training gibt es auch bei der Prüfung zwei Varianten:

  • Endnutzer
  • Systemintegratoren

Die Prüfungen werden vierteljährlich von den NEN in Delft durchgeführt.

Kosten: 200 € zzgl. MwSt

In-Company-Schulung

Sie können sich natürlich individuell für die verschiedenen Trainingsangebote anmelden. Mit diesen offenen Anmeldungen werden die Schulungen am NEN in Delft oder an der Hudson Cybertec Academy in Den Haag angeboten. Das NEN und die Hudson Cybertec Academy sind beide mit dem Auto leicht zu erreichen (A13 / N470 & A4) und die Standorte sind auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen.

Bevorzugt Ihre Organisation firmeninterne Schulungen oder benötigt Ihre Organisation maßgeschneiderte Schulungen, die auf die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter zugeschnitten sind? Auch dann sind Sie bei Hudson Cybertec an der richtigen Stelle. Bitte kontaktieren Sie uns, um die Möglichkeiten zu besprechen.

Vorteile der betrieblichen Ausbildung
Viele Unternehmen möchten mehrere Personen gleichzeitig in ihrer eigenen Schulungsumgebung schulen. Das hat klare Vorteile:

  • Das Training konzentriert sich auf unternehmensspezifische Situationen und damit auf die Anpassung
  • Höhere Trainingseffizienz durch gleichzeitiges Training mehrerer Personen
  • Bei der Schulung sind nur unsere eigenen Mitarbeiter anwesend, sodass vertrauliche Informationen besprochen werden können
  • Unternehmensspezifische Cybersicherheitssituationen können während des Trainings besprochen werden
  • Sie können das Training zusammen mit Ihren Kunden oder anderen Kunden verfolgen. Sie stärken die Bindung zu Ihren Beziehungen

Wer ist dir vorausgegangen?

Gasunie
Heijmans
Agentschap-Telecom-300x200
Agidens
Aker
ASML
Avebe
CWD
DNVGL
Hollands-Noorderkwartier
KHengineering
Moerkotte
Nafta
Noord-Holland
Pilz
PWN
Siemens
Stork
TenneT
TUV

Wie digital sicher ist Ihre Organisation?

Neugierig auf die Möglichkeiten? Dann kontaktieren Sie uns!

Kontakt

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Entwicklungen im Bereich Cybersicherheit.

Plus einen kostenlosen Download

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
© 2021 Hudson Cybertec